Was besichtigen

Tisno - Insel Murter

Murter Tisno

Eine charmante dalmatinische Ortschaft mit steinernen Häusern und Gassen, sonnigen Plätzen, üppiger mediterraner Vegetation, einer langen Promenade, zahlreichen Konobe (traditionelle Gaststätten), Restaurants, Cafés und wunderschönen Stränden bietet Ihnen alles was Sie für einen angenehmen Aufenthalt brauchen werden.

Sie befindet sich teils auf der Insel Murter, und teils auf dem Festland. Dazwischen ist eine nur 38 Meter breite Meeresenge, überbrückt mit einer Hebebrücke, die im Sommer zwei Mal täglich gehoben wird. Tisno ist die jüngste Ortschaft auf der Insel.

Nationalpark Kornati

Nationalpark Kornati

Die Inselgruppe Kornati ist das drittschönste auf der Welt. Die Schönheit der Buchten, die Einfachheit mit der die Bewohner leben, die zahllosen kleinen Inseln, das kristallklare Wasser, die „Kronen“ der Kornati, Reste aus der Antike, kleine Kirchen und Kapellen die die Seeleute erbaut haben zum Dank an die Heiligen, dass sie sie bei Unwettern beschützt hatten, werden sie begeistern.

Fühlen Sie die Aufregung wenn Sie zwischen den Inseln segeln, denn zwischen den zahllosen Inseln befinden sich knapp unter der Oberfläche kaum sichtbare Riffe.

Vielleicht treffen Sie unterwegs einen lieben Freund oder Bekannten der sich auch für einen Urlaub in dieser wunderschönen Inselgruppe entschieden hat.

Nationalpark Krka

Nationalpark Krka

Durch den Canon des Flusses Krka kommen wir an Šibenik vorbei und zum Schluss in Skradin an. Aus Skradin fährt ein Pendelboot in den Nationalpark und er ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Der Fluss Krka hat 7 Karstwasserfälle und wir empfehlen dieses Phänomen im Frühling oder im Sommer zu besichtigen, und zwar nicht nur weil in dieser Zeit die Schönheit der Krka am besten zur Geltung kommt, sondern auch weil man sich dann in dem wunderbar sauberen Wasser erfrischen kann.

Šibenik

Šibenik

Šibenik ist die älteste kroatische Stadt. Sie befindet sich an der Mündung des Flusses Krka und wenn man vom Meer die Stadt anfährt kommt man an der wunderschönen Festung des hl. Nikola, die aussieht als würde sie aus dem Meer ragen, vorbei.

Außer dieser, befinden sich in Šibenik drei weitere Festungen, die wegen der kulturgeschichtlichen Bedeutung aber auch wegen der wunderschönen Aussicht die sich von dort bietet, einen Besuch wert sind. In Šibenik ist die Altstadt absolut sehenswert, denn dort finden sich in den engen Gassen zahlreiche kulturgeschichtliche Denkmäler von denen das wichtigste die Kathedrale des hl. Jakobs, auf der Liste des Weltkulturerbes (UNESCO), ist.

Das Markenzeichen der Stadt Šibenik ist das Internationale Festival des Kindes. Es wird schon über 50 Jahre veranstaltet und in dieser Zeit wird die gesamte Stadt zur Bühne.

Zadar

Zadar

Die Stadt hat eine 3000 Jahre alte Geschichte. Die Altstadt befindet sich auf einer Halbinsel und ist mit Denkmälern aus verschiedenen Epochen übersät. Das bekannteste, ein Markenzeichen der Stadt, ist die Kirche des hl. Donatus. In Zadar darf man auch die ersten Meeresorgeln der Welt auf keinen Fall verpassen.

Vor etwa 40 Jahren hat Alfred Hitchcock den Sonnenuntergang in Zadar zum schönsten der Welt erklärt. So denken auch die zahlreichen Touristen die hier im Blick aufs Meer, im Sonnenuntergang, dem Himmel zu den Tönen der Meeresorgel, und dem Lichtspiel der Anlage „Gruß der Sonne“ entspannen.

Erfahrungen der Nutzer

  • Poznaliśmy Benjamina w czasie naszych pierwszych wakacji w Chorwacji. Benjamin jest pomocny i odpowiedzialny, a do tego potrafi zapewnić dobra zabawę.

    Katarzyna Jungling, Poland
  • Hταν μια καταπληκτική εμπειρία! Ο Benjamin μας πρότεινε μια πάρα πολύ καλή διαδρομή για ιστιοπλοία.

    Billy Karagiannis, Grece
  • Es war so entspannend mit euch, das tolle Essen an Bord, die wunderschönen Orte die ihr uns gezeigt habt, einfach PERFEKT!

    Simone & Jens, Deutschland